Mittwoch, 29. Oktober 2014

Igel - Eine Anregung

Was interessiert dich?

Im Fach Mensch und Umwelt {Sachkunde?} beschäftigen wir uns zur Zeit mit einem echten Themen-Klassiker: dem Igel. Auf dieses Thema freute ich mich schon seit letzten Herbst. Das Thema bietet so viele Möglichkeiten und viele Kinder interessieren sich sehr für den Igel, seine Lebensweise und die Frage: was mache ich, wenn ich einen Igel im Winter finde?

In einem Kurs über den Igel, wurden wir gefragt, was wir von diesem Tag erwarten, was uns interessiert und welche Fragen wir haben. Unsere Fragen und Gedanken mussten wir auf Dreiecke schreiben, die später die Stacheln des Igels darstellten. Die Fragen wurden gesammelt und an der Tafel zu einem Igel angeordnet. 
Diese Idee übernahm ich für meine Klasse und fragte die Kinder, was sie alles über den Igel lernen möchten. In Gruppen schrieben sie ihre Fragen auf die "Stacheln". Wir sammelten die Fragen und das sah dann so aus:


Für mich ist das natürlich sehr spannend. So sehe ich, was die Kinder tatsächlich wissen möchten und kann im Unterricht die Schwerpunkte genau dort setzen. 




Folgende Fragen kamen besonders häufig:
  • Warum hat ein Igel Stacheln?
  • Wie viele Stacheln hat ein Igel?
  • Was frisst ein Igel?
  • Welche Feinde hat ein Igel?
  • Wie gross wird ein Igel?
  • Wie alt wird ein Igel?
  • Wo leben Igel?
  • Warum schlafen Igel im Winter?
  • Darf ich Igel füttern?
Am Ende des Themas werden wir überprüfen, ob die Fragen beantwortet wurden.

Liebe Grüsse an euch alle!

Kommentare:

  1. Hallo!
    Oft bin ich nur stille Mitleserin in deinem Blog aber heute muss ich mich endlich mal zu Wort melden. Vielen lieben Dank, dass du deine Ideen, Gedanken und Materialien teilst!! Genau solche Unterrichtsideen finde ich immer besonders spannend und es ist toll wenn man sieht wie Kollegen ein Thema beginnen. Man findet immer wieder neue spannende Ansätze. Danke dafür, ich bin immer wieder gerne auf deiner Seite!
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole
      Danke, dass du dich zu Wort gemeldet hast! Es freut mich, wenn meine Beiträge oder Anregungen andere inspirieren. Es gibt so viele Ideen und ich finde, die sollten wir miteinander teilen.
      Liebe Grüsse
      Alessandra

      Löschen
  2. tolle Idee, danke.
    lg cubi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, deine Idee ist einfach aber toll. Der Igel wird auch bei uns Thema der nächsten Sachunterrichtsstunden sein.
    Vielen lieben Dank!
    Susa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susa
      Ich sehe, der Igel ist noch immer absolut im Trend. :)
      Dir und deinen Kids viel Spass mit ihm.

      Löschen
  4. Tolle Idee. Nachdem wir nach den Herbstferien mit dem Igel beginnen kann ich diese Idee gleich in die Tat umsetzen. danke.
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich dir zuerst aber schöne Herbstferien und danach viel Freude mit dem Igel!

      Löschen
  5. Ich möchte auch den Igel im Sachunterricht behandeln - mit einer 1. Klasse. Heißt, dass sie ja noch nicht schreiben können. Aber ich denke, dass die Grundidee trotzdem gut nutzen kann. Eigentlich kann man sie für alle Sachunterrichtsthemen gut nutzen. ;)
    Danke fürs teilen und die schönen anschaulichen Bilder immer :)
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lisa
      Stimmt, die Grundidee könnte man für fast alle Themen nutzen. Ich habe so etwas ähnliches Mal mit einer Sonne gemacht.
      Vielleicht könnten die Kleinen ja zeichnen, was sie schon alles wissen? Oder sie sagen dir, was sie wissen möchten und du (oder ein anderes Kind, das schon schreiben kann) schreibst die Fragen auf.
      Liebe Grüsse

      Löschen
    2. Ja, so in der Art habe ich mir das auch gedacht. Ich habe auch schon überlegt, welche Symbole man für die typischen Fragen nutzen kann. Ich werde es mal versuchen und von den Ergebnissen berichten :)

      Löschen
  6. Was für eine coole Idee! Vielen Dank dafür und liabi Grüass
    Franziska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das fand ich auch und die Kinder fanden die Idee auch witzig.
      Liäbi Grüäss zrugg!

      Löschen
  7. Oh ist das schön! Ich starte nach den Herbstferien auch mit dem Thema Igel im SU. Die Idee ist wirklich super, ich habe sie direkt aufgenommen für die Einführungsstunde. Wir schauen zuerst einen Film (Löwenzahn - Peter und das Stacheltier --> Youtube). Dann werden die Kinder auf die Stacheln schreiben, an welche Aspekte sie sich noch erinnern.

    Vielen Dank für die tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Carina

    AntwortenLöschen
  8. Danke Alessandra für die schöne Anregung!
    Carians Idee gefällt mir auch sehr gut und den Film kannte ich noch nicht. Schade, dass die Youtube Qualität sehr schlecht ist.
    Schön, dass hier wieder so ein schöner Austausch stattfindet und weitere Ideen geliefert werden! Danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf der ZDF Löwenzahseite kann man sich auch einen Igel Film anschauen. Ist zwar nicht mehr mit Peter, sondern mit dem neuen...aber die Qualität ist gut.
      Ich kann das leider in der Schule zur Zeit noch nicht nutzen, da unsere Intrnetverbindung generell für Videos gesperrt ist :(

      Löschen
    2. Vielleicht zu Hause auf USB-Stick abspeichern und über den USB-Stick in der Schule anschauen?

      Löschen
  9. Ich finde die Idee auch spitze! LG Gille

    AntwortenLöschen