Montag, 15. Mai 2017

Klassenzimmer

Ein Blick in unser Reich

Nach zwei schönen Ferienwochen hat bei uns die Schule heute wieder gestartet. Ganz ehrlich, ich kann immer noch nicht ganz glauben, dass in acht Wochen das Schuljahr um und somit auch die Zeit mit meinen Lieben schon wieder vorbei sein soll. Die Zeit fliegt... ein gutes Zeichen, denke ich ;).

Nicht alle von mir sind bei Instragram und auch nicht alle von euch folgen mir dort. Das Wort "folgen" finde ich eigenartig.... Mir fällt derzeit nicht kein anderes Wort ein, aber das kommt bestimmt noch. Jedenfalls gucken nicht alle von euch bei mir via Instagram vorbei und ich war in letzter Zeit viel aktiver dort, als hier. Heute möchte ich euch gerne ein paar Fotos zeigen, die ich im Rahmen der #lehrerinneninstachallenge von A Teacher's Lifestyle auf Instagram zur jeweiligen Kategorie postete. 

Das ist unser Klassenzimmer von hinten. Das Foto entstand direkt von den Ferien (daher stehen auf dem Pult auch korrigierte Boxen, Hefte und Bücher).



Bei meinem Pult stehen jeweils drei Anspitzer, die die Kinder jederzeit nutzen dürfen. Ausserdem seht ihr hier meinen Scherenvorrat, meine Stabilos, Buntstifte, unsere Klingel und die heiss geliebte Schnipselpolizei.




Dieses Foto zeigt die Regale hinter dem Lehrerpult. Wie ihr seht, entschied ich mich damals für weisse Ordner. Nichts gegen bunt. Ich mag bunt. Aber weisse Ordner schienen mir schön ruhig und entspannend fürs Auge zu sein. Bunt ist es drumherum schon genug.


Oben links seht ihr unseren Louis. Louis hat eine eigene Schaukel, die ursprünglich ein Türschild war... dazu gibt aber ein anderes Mal mehr zu erzählen.

Herzliche Grüsse

Kommentare:

  1. Danke für diesen Einblick! Ich schaue gern in andere Klassenzimmer, suche nach Ideen oder lasse mich inspirieren. Die weißen Ordner halten das Ganze ruhig, ich finde du hast richtig entschieden! Deine Ordnung und Aufteilung gefallen mir! Interessant in deinem Klassenzimmer sind für mich die "Ständer" (?) unter den Bällen und die "Ablagen" unter den Schülertischen (da passt richtig viel rein)...
    LG Schmökerliese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :).
      Die Ständer sind Füsse ;), Also ich glaube du meinst die Füsse unter den Bällen? Die sind toll! So rollen sie bicht weg.
      Ja! Jedes Kind hat all seine Sachen unter dem Tisch. Ust das bei euch anders?
      Liebe Grüsse
      Alessandra

      Löschen
  2. Das sieht toll aus! Geräumig und gut durchdacht!
    Ich hääte auch gern Tische mit Stauraum...
    LG, Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Das stimmt. Ich habe schön viel Platz.
      Liebe Grüsse
      Alessandra

      Löschen