Montag, 20. Februar 2017

Wir renovieren

Neuer Look

Wir (in erster Linie eigentlich meine Mutter) renovieren derzeit unser Haus in der Nähe von Hannover. Was als eine "sanfte Renovation" begann, mündete in eine (fast komplette) Entfernung ;) und endet hoffentlich in einem Meisterwerk des Umbaus. 
Man, man, man.... Ich sage euch. Dieser Umbau ist eine aufregende Sache. Aufregend, weil wir uns auf das Endergebnis freuen... und aufregend, weil man sich manchmal ja wirklich so richtig aufregt. Wer jemals ein Haus umgebaut hat (oder neu gebaut hat), wird verstehen was ich meine. 

Trotz allem hat mich das Umbau-Fieber gepackt und weil es ja so schön ist, baue ich weiter um. Klassenkunst bekommt einen neuen Anstrich, einen neuen Look.


Die gesamte Seite von Klassenkunst habe ich selbst gestaltet und irgendwie bin ich sehr stolz darauf. 
Ich hatte keine Ahnung wie so etwas geht und daher verbrachte ich Stunde um Stunde im Internet. Ein Hoch auf Youtube! 

Zugegeben, das Design ist nicht perfekt; aber hey, das sind wir alle nicht. Trotzdem hat es mir immer gut gefallen und es gefällt mir auch nach wie vor sehr gut. Es ist halt irgendwie "mein Baby".

Trotzdem ist es nun Zeit für eine kleine Veränderung. Etwas Frische, Pepp und ein Hauch Eleganz. Klassenkunst ist jetzt schliesslich drei Jahre älter, da darf es ruhig etwas eleganter werden hier :).

Den neuen Look gebe ich dieses Mal aber in professionelle und vertrauensvolle Hände. Derzeit sammeln wir Ideen und arbeiten die ersten Vorschläge aus. Ich bin gespannt wie es wird. Und was ihr davon halten werdet!

Herzlich,

Alessandra

Kommentare:

  1. Liebe Alessandra,
    dann bin ich mal auf das Ergebnis gespannt. Viel Spaß dir beim Design finden und verändern, das ist doch immer eine tolle Zeit.
    Liebe Grüße
    Kate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alessandra, wird es auch einen oder mehrere Beiträge zur Renovierung eures Hauses geben? Wir stecken nämlich gerade auch mitten in den Planungen und sind für jeden Tipp und für jede Anregung sehr dankbar. :) Wir wollen unser Wohnzimmer in crémefarbene und braune Erdtöne tauchen, damit es richtig gemütlich wird. Dazu haben wir wunderschöne Antik-Dielen bei www.rudda.at/holzboden/ gefunden. Ich glaube das Ergebnis wird traumhaft! Bin handwerklich allerdings nicht die Begabteste - wird also noch ein lager weg bis dahin. Tipps von dir nehme ich da immer gern an, ich hab das Gefühl du bekommst eh alles hin. ;)

    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen