Mittwoch, 21. Mai 2014

Sommerliche Blumen

Hallo Sommer!

Oh, der Sommer erreichte heute die Schweiz und wurde mit offenen Armen empfangen :). Herrlich! In diesem Sinne: Hallo Sommer, du darfst gerne bleiben!

Heute möchte ich mit euch eine Idee teilen, die eigentlich nicht mehr aktuell ist und dennoch richtig gut passt. Und: ich bin noch immer echt stolz auf das Ergebnis. 
 Zu Beginn der 1. Klasse gestalteten wir wunderschöne Blumen, die unseren "Empfangsbereich" zierten. Einigen von euch mögen daher die Namen aus Seidenpapier bekannt vorkommen.


Um die Blumen zu gestalten benötigten wir lediglich Bunt- und Krepppapier. Die "Blütenblätter" entsprechen in unserem Fall einer Linealbreite. Diese mussten die Kleinen selbstverständlich eigenständig abmessen und abschneiden. So konnten wir gleich das neue Lineal, welches sie zu Beginn des Schuljahres bekamen, einweihen.
 Die Blumen waren ein echter Hingucker und wir bekamen sehr viele Komplimente dafür. Statt einer langen Beschreibung, lasse ich daher die Bilder sprechen:












Aus den restlichen Papierstreifen bastelten wir diese Blumen:


Ich danke euch für euren Besuch und grüsse euch herzlich!

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich wunderschön aus!
    Wie genau hast du die Blumen befestigt? Gepinnt? Genagelt? Ich glaube, das dürfte ich bei uns gar nicht.

    Alles Liebe
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee gefällt mir richtig gut!
    Hoffentlich kann ich mir das bis nächstes Jahr merken :D

    AntwortenLöschen