Samstag, 23. November 2013

Basteln mit Lichterketten

Lichterketten-Nummer 

In der Weihnachtszeit freue ich mich immer besonders über die beleuchteten Strassenlaternen, Fenster, Hauseingänge und Vorgärten. Die Gemütlichkeit liegt dann förmlich in der Luft. :)

Im letzten Jahr habe ich eine beleuchtete Nummer für ein Adventsfenster erstellt. Solltet ihr in diesem Jahr auch ein Adventsfenster gestalten, ist das eine hübsche, einfache und praktische Idee für euch. Daher heute: Lichterketten-Nummer für den Advent!

Und so geht's:

  • Auf Sperrholz die gewählte Nummer schreiben und aussägen. 
    • Achtung: Um die richtige Wirkung zu erzielen, sollten die Zahlen gross genug sein.
  • Mit einem Bohrer zehn Löcher bohren, sodass die Lichter gut durch die Löcher passen.
  • Die ausgesägte Nummer mit Acrylfarbe bemalen. 
    • Tipp: Damit die Nummer noch mehr glitzert, habe ich sie mit einwenig Glitzer bestäubt.
  • Sobald die Farbe trocken ist, können die Lichter mit Heissleim festgeklebt werden.
Und schon  ist unsere Lichterketten-Nummer für den Advent fertig!



Tipp: statt einer Nummer kann jede andere Form oder Figur ausgesägt werden. Es entsteht dann ein wundervolles Schlummerlicht. Aber dazu ein anderes Mal mehr. :)

Danke für euren Besuch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen