Donnerstag, 6. April 2017

Lesen, lesen, lesen

Derzeit vergeben

Im Klassenzimmer haben wir eine kleine Leseecke mit verschiedenen Lesebüchern. Eine Art Mini-Bibliothek. Dort befinden sich Klassiker wie Leselöwen, Lesetiger, Leseraben und derzeit total beliebt ist die Reihe des Magischen Baumhauses*.

Weil der Platz unter den Pulten beschränkt ist, bleiben die Bücher in der Mini-Bibliothek. Da ist es natürlich ungünstig wenn ich gerade das spannende Buch X lese und ein anderes Kind auch mit Buch X beginnt.
Um das zu vermeiden und um beim nächsten Mal an der richtigen Stelle weiterzulesen gibt es nur eins: Lesezeichen. 


Dafür erstellte ich für jedes Kind eine Vorlage mit Namen. Die Lesezeichen malten die Kinder aus, wir laminierten sie und ich knöpfte überall ein Bändel dran. Neben der Leseecke hängt Mick*. Mick ist ein niedliches Tierchen mit winzigen Flügeln von Haba. Scheinbar soll es eine Mücke sein ;). Mick wirft ein Auge auf die Lesezeichen, die derzeit nicht in Verwendung sind. 

Und hier noch ein paar Beispiele für euch:




Meine gewählte Schriftart heisst Simply Block. 

Nun geniesse ich den Abend in meinem neuen Strandkorb :). 
Yayyy! Ein kleiner Traum wird wahr!

Liebe Grüsse


*Affiliate Links

1 Kommentar:

  1. Hallo Alessandra,
    ich finde die Schrift wirklich chick, aber google spuckt sie mir nicht aus. Kannst du mir helfen?

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen