Montag, 3. April 2017

Geschenkgutschein DIY

Auf die Verpackung kommt es (auch) an

Immer mal wieder steht man vor der Frage, was man einem Freund, einer Freundin, jemandem aus der Familie oder den Kollegen schenken soll.
Manchmal weiss man es natürlich sofort... aber häufig ist das mit dem Schenken gar nicht so einfach. Schliesslich soll es etwas sein, über das sich der Beschenkte auch von ganzem Herzen freut. 

Sehr beliebt sind daher Gutscheine. Ich finde es immer besonders toll, wenn diese Gutscheine auch noch schön und originell verpackt sind. Natürlich tut auch ein hübsch beschrifteter Umschlag seinen Dienst... aber eine an das Motto / Thema angepasste Verpackung hat eben auch was ;).

Wir schenkten einem Freund einen Gutschein für eine Übernachtung samt Eintritt in einen bekannten Erlebnispark. 
Ich überlegte sehr lange, wie der Gutschein hübsch präsentiert werden könnte. Am liebsten hätte ich ja eine Achterbahn gebaut ;).  Ich entschied mich dann für eine etwas einfachere Variante und entschied mich für die Eurosat-Bahn (das ist diese Bahn in der grossen Kugel).


Und so geht's:

Ein stabiler Karton diente mir als Untergrund. Ich bemalte ihn mit grüner und gelber Acrylfarbe. Der Untergrund stellt meine Wiese dar.



Als Eurosat-Kugel nahm ich eine grosse Styroporkugel, die sich öffnen lässt. Damit wurde auch gleich mein "wo kommt denn nun der Gutschein hin" Problem gelöst ;). Nämlich da rein!
Die ursprünglich weisse Kugel bemalte ich ebenfalls mit Acrylfarbe.



Anschliessend suchte ich im Internet nach einem hübschen Bild von den Figuren des Parks, druckte und schnitt diese aus. Damit die Figuren auch stehen können, klebte ich sie an die Hälfte einer Wäscheklammer (auch diese wurde zuvor bemalt). Die Wäscheklammer wiederum klebte ich auf den Karton-Untergrund.




Um das Gesamtbild abzurunden, entschied ich mich für eine Flaggen-Allee :). Die kleinen Knubbel unten an den Schaschlik-Spiessen bestehen aus Knete. Dadurch halten die Flaggen ganz hervorragend.


Und fertig ist der Geschenk-Gutschein. 



Habt ihr auch tolle Ideen für Geschenk-Gutscheine?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen