Mittwoch, 22. Juni 2016

Froschbild mit Wasserfarben

Quak die Zweite!

Passend zur Fensterdekoration "Frösche" gestalteten wir im Kunstunterricht ein fröhliches Frosch-Bild. Dazu malten wir einen grossen Frosch auf einen bunten Hintergrund.


Den Frosch zeichneten die Kinder selber, es gab keine Schablone. Der Frosch musste nicht naturgetreu sein und durfte individuell gestaltet werden. Zuvor guckten wir uns verschiedene Frosch-Fotos und anschliessend Clipart-Frösche an. Wir besprachen ein paar wichtige Eckpunkte, wie zum Beispiel die Beine eines Frosches.
Zuerst wurde der Frosch skizziert und anschliessend mit Wasserfarben ausgemalt. Nach dem Trocknen schnitten die Kinder stolz ihren Frosch aus.
Auch den Hintergrund durften die Kinder frei gestalten. Dabei wählten sie unterschiedliche Farben, die sie von links nach rechts auftrugen. Im Anschluss wurde der niedliche Frosch dann mittig auf den bunten Hintergrund geklebt. Und violà, so charmant können Frösche aussehen:






Ich wünsche euch einen SONNIGEN (juhuiiii!) Nachmittag!
Warme Grüsse aus der Schweiz

Donnerstag, 16. Juni 2016

Das bin ICH: Wimpel

Affenstark, diese neuen Wimpel

Im neuen Schuljahr werden meine "Äffchen" und ich zwei neue Schüler in unserer Runde begrüssen. Für diesen Anlass habe ich die "Das bin Ich Wimpel"  an unser Affenthema angepasst und mit Louis, unserem geliebten Maskottchen ergänzt.


Die Datei könnt ihr als Freebie {hier} herunterladen. Es gibt die Wimpel in drei unterschiedlichen (aber sehr ähnlichen) Versionen und einer Blankoversion. Bei der Blankoversion kann oben der Name des Kindes hingeschrieben werden.




Wie vor zwei Jahren, werde ich die Wimpel auch dieses Mal neben unsere Schulzimmertür hängen. Das bunte Ergebnis präsentiere ich euch dann nach den Sommerferien.

Ich hoffe euch gefällt die kleine Anpassung!
Herzliche Grüsse!

Mittwoch, 15. Juni 2016

Fensterdeko: Frösche

Quak! Quak!

Ich finde es immer schön, wenn die Fenster im Schulzimmer hübsch dekoriert sind. Da macht das Lernen doch gleich noch mehr Spass!
Wie wäre es also mit niedlichen Fröschen, die uns freundlich anlächeln? 


Als Vorlage diente mir dieser Frosch von Cocoa Mint, den ich mit euch teilen darf. Die Vorlage druckte ich einmal in der Grösse A4 und einmal in der Grösse A3 aus. Jedes Kind bastelte einen bis zwei Frösche in unterschiedlichen Grüntönen. 


Manche Kinder ergänzten Wimpern, Sonnenhüte oder Sonstiges und verliehen ihrem Frosch dadurch einen individuellen Touch. Damit auch die Fussgänger etwas von unserer Fensterdekoration haben, gestalten wir jeweils beide Seiten.
{Die sichtbar ungenutzten Fenster, ignoriert ihr bitte.}







Die Umsetzung ist einfach, aber auch einfach schön! :)
"Professor Kwak" und seine Freunde wünschen euch einen schönen Abend!

Dienstag, 14. Juni 2016

Ich bin's

Hallo..! Wieder da!

Ich bin wieder da. Eigentlich war ich ja nie weg, aber eben auch nicht so richtig da. Jedenfalls nicht auf Klassenkunst.
Anstrengend war's! Da schien eine kleine Klassenkunst-Pause ganz gut zu sein. Insbesondere weil die Schule einen grooooossen Raum eingenommen hatte. Und auf Klassenkunst geht es ja sehr häufig, na klar, um die Schule. 
Wisst ihr, ich liebe meinen Job. Aus ganzem Herzen. Aber das heisst ja nicht, dass sich alles immer nur um die Schule drehen muss :). Nein, nein, das wäre nicht gut.
Die Projekte stapeln sich dafür trotzdem und warten sehnsüchtig darauf geteilt zu werden. 

Hallo, ich bin wieder da und es ist schön, dass ihr es auch seid!