Samstag, 21. März 2015

Hand in Hand durchs Jahr: März

Frosch im Teich


Die Kalender-Reihe geht mit dem Monat März in die nächste Runde. Morgen folgt dann schon der April. Der wird nämlich "osterlich". Ostern steht ja quasi schon vor der Tür und diese Idee könnt ihr vielleicht auch sonst ganz gut gebrauchen.

Für den März wählte ich einen Frosch aus. Weil wir eine Froschklasse sind, darf ein Frosch einfach nicht fehlen. Ausserdem sind Frösche einfach süss!


Und so wird's gemacht:
Den Hintergrund mit blauer Farbe anmalen oder blaues Tonpapier wählen. Je nachdem wie aufwändig das Bild werden soll.
Das Blatt, auf dem der Frosch sitzt, kann ebenfalls grün angemalt oder aus grünem Tonpapier erstellt werden. Die Schablone des Blattes erstellte ich mit Hilfe dieser Vorlage
Sobald alles getrocknet ist, wird das grüne Blatt auf den blauen Hintergrund geklebt. 
Um den Frosch zu drucken müssen die Handfläche und die Finger grün angemalt werden.


Die kleine Fliege wurde mit den Fingern gestempelt.

Die grossen Glubschaugen des Frosches haben wir aus Papier erstellt. Als Vorlage nahmen wir den Deckel eines Klebestiftes.

Mt einem dünnen Filzstift wird nun nur noch der Froschmund gezeichnet. Und fertig ist der März!








Herzliche Grüsse aus der Schweiz!

Kommentare:

  1. Tolle Idee und ohne großen Aufwand durchzuführen. Danke.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alessandra,
    wieder vielen Dank für diese tolle Idee! Ich freue mich schon auf April. Es ist für mich erstaunlich, wie man mit derselben Grundlage (Handabdruck) so viele verschiedene schöne Bilder umsetzen kann.
    LG Betti

    AntwortenLöschen