Dienstag, 6. Mai 2014

iPads aufbewahren

iPad-Lagerung Deluxe

Wir ihr wisst, wurde die 1A um drei iPads reicher. Bisher bin ich / sind wir von den kleinem Tablets absolut überzeugt. Dennoch benötigen wir wohl noch etwas Zeit, um den Einsatz noch effektiver und effizienter zu gestalten. So oder so, die Kinder lieben die Tablets und mir scheint, manch Rechnung wird noch etwas motivierter und begeisterter gelöst. Solange die Kleinen also motiviert lernen, ist der Einsatz der iPads sinnvoll. Sie werden Stift, Papier, Wendeplättchen und sonstige Realien aber nie vollkommen ersetzen können.

Als die iPads kamen, stellte ich mir natürlich die Frage: wohin mit den teuren Geräten? Sie müssen schnell zur Hand sein und dennoch sicher gelagert werden. Idealerweise sind sie so aufbewahrt, dass alle gleichzeitig und ohne viel Aufwand aufgeladen werden können.

Ich grübelte nicht lange, da unser ICT-Verantwortliche bereits die (für mich ideale) Lösung mitlieferte. Die mitgelieferte Box bastelte ich (mit männlicher Unterstützung) einfach nach.



Ich weiss! Farblich ist sie nicht der Hit...! Dafür schön unauffällig und praktisch.
Für die drei iPads ist die Box ein bisschen zu gross. Aber wer weiss, vielleicht werden es ja irgendwann ein paar mehr. In diesem Fall liesse sich eine zweite Steckerleiste ganz einfach ergänzen. Noch besser wäre übrigens eine Steckerleiste gewesen, bei der die Stecker quer eingesetzt werden. Die gab es im Baumarkt aber leider nicht in dieser Grösse.



Die Steckerleiste befestigten wir mit Kabelbindern.  



Müssen die iPads geladen werden, werden nur noch die Kabel angeschlossen und der Hauptstecker wird dann in die Steckdose gesteckt. Alle iPads können dadurch gleichzeitig aufgeladen werden. Zudem ist die Kiste leicht und sehr handlich. Der Verschluss scheint eine Art Kindersicherung zu sein, da die Kinder die Kiste  alleine (noch) nicht öffnen können.

Und wie überall, musste ich auch hier eine Etikette dazu gestalten. Passend zum schönen Grau der Kiste ;), natürlich auch mit grauem Rahmen... Der Drucker machte daraus kurzerhand einen Grau-Lila-Ton... Na ja... das ist nun so. Warum auch immer :)




Danke für euren Besuch.
Handwerkliche Grüsse!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen