Dienstag, 15. April 2014

iPads in der Schule


Jetzt werden wir modern! :)

In meinem Zimmer steht nun eine grosse Kiste mit iPads. Zehn Stück an der Zahl, die wir auf die 1. und 2. Klassen aufteilen. Jede Klasse bekommt dann also zwei, bzw. drei iPads. Bei Bedarf können noch mehr ausgeliehen werden.
Das Ganze ist ein erster Test. Ersetzen die iPads unsere (alten) Computer? Werden noch mehr iPads angeschafft, etc. Ich freue mich sehr auf dieses Experiment! :)

Bildquelle: Teacher Centric
Bisher hatte ich hin und wieder mein eigenes iPad in Gebrauch. Es gibt ja doch die ein oder andere Lernapp, die wirklich toll ist.

Und daher frage ich doch einfach mal hier: habt ihr Erfahrungen mit regelmässigen Einsatz von iPads? Gibt es Apps, die ihr empfehlen könnt? Habt ihr Tipps // Tricks? Organisatorisches? Kritisches? Positives?

Ob als Kommentar oder via Mail; über eure Anregungen, Ideen und Tipps würde ich mich wirklich sehr freuen. Und sicherlich nicht nur ich!

Herzliche Grüsse

Kommentare:

  1. Ach wie cool! Ich dachte schon: "Huch, was wird denn heute wieder gebastelt?" grins... Kann aber leider keinerlei konstruktives Feedback bezüglich des Einsatzes von Ipads im Unterricht geben, sorry! Bin aber gespannt auf deine Erfahrungen! :)

    Liebe Grüße,

    Amanda

    AntwortenLöschen
  2. Hier werden einige tolle Apps vorgestellt, z.b
    http://www.abcund123.de/2013/12/app-silbentrainer.html

    Wie finanziert ihr die vielen Ipads und welche kauft ihr? Ich hätte auch gerne zumind. eines :).
    Vor allem da unsere Computer schon sehr alt sind und viele gar nicht mehr verwendet werden können.

    Lg
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Ich find die Idee toll, mit tablets zu arbeiten. Ich würde nur gerne wissen, warum ihr euch für ipads entschieden habt?

    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Apple vertreibt schon mehr als 1 Mio Apps in seinem App-Store. Windows bzw. Android liegen hierbei noch sehr, sehr weit hinterher. Da sich in den letzten Jahren gezeigt hat, dass sich die Apps ums vielfache besser über Apple verkaufen, entwickeln die Firmen auch nur wenig für die anderen Betriebsysteme. Eine Mitarbeiterin der Firma "Lifetool" testete über drei Wochen an einen Samsung Tablet (Android) verschiedene Apps aus und war danach noch mehr von iPads überzeugt als zuvor. iPads kosten zwar mehr als andere Tablets, jedoch zahlt es sich wirklich aus, wenn man hauptsächlich Spiele und div. Lernsoftware (Apps) verwenden will.

      Lg
      Sabine

      Löschen
  4. Ich habe erst letzte Woche einiges über iPads und deren Apps gehört. Die Firma Lifetool hat sich die Mühe gemacht und eine Liste erstellt, in der sie ganz tolle Apps gesammelt und auch beschrieben hat. Es ist auf jeden Fall für VS und ASO geeignet. Diese Liste wird auch öfters überarbeitet! Viel Spaß damit!

    http://www.lifetool.at/fileadmin/user_upload/01_Beratung/Rat_Tat/App_Tipps/LIFEtool_App-Tipps.pdf

    Lg Sabine

    AntwortenLöschen