Freitag, 27. Dezember 2013

Mohrenkopf-Eulen

Die coolsten Mohrenköpfe der Welt...


.. stehen bei mir im Wohnzimmer. Ich habe sie nicht selbst gemacht, bin jedoch von der Idee höchst entzückt. Geduldig und mit viel Liebe gemacht hat sie meine liebe Freundin Andrea. Danke, dass ich diese Idee teilen darf!
Die Mohrenköpfe sind, im wahrsten Sinne des Wortes, einfach köstlich! Wobei sie ja eigentlich viel zu schade zum Essen sind!


Wenn ihr also noch auf der Suche nach einer witzigen Silverster-Dessert-Idee seid, sind Andreas Eulen eine echte Alternative zu Schokoladenmousse und Co. 

Man nehme:
  • Mohrenköpfe in verschiedenen Grössen und Schokoladensorten
  • flüssige Schokolade oder Eiweiss
  • Marzipan oder Rollfondant
  • essbare Verzierung
  • eventuell Lebensmittelfarbe
















Und nun:
  • Aus Marzipan Flügel, Augen, Füsschen, Schnabel, Hüte und Anderes ausschneiden oder ausstechen (allenfalls das Marzipan zuvor mit Lebensmittelfarbe einfärben).
  • Die entworfenen Körperteile mit flüssiger Schokolade oder Eiweiss vorsichtig (!) an die Mohrenköpfe kleben.
  • Mit Andreas Eulen anderen eine Freude bereiten. :)


Ich grüsse euch herzlich!

Kommentare:

  1. Thank you for leaving your comment on teacherspayteacher.com for the free ice cream scoop page. It is nice to know it is being used : ) I have a place value book that I will be posting soon--I'm having a giveaway on my blog now for it, but it would be neat if it was translated into German or other languages. Nice owls!

    ~Lucy Kids Math Teacher

    AntwortenLöschen